Änderungen Schuleinlass ab 21.11.2022

Liebe Eltern, 
ab dem 21.11.2022 ist der morgendliche Zugang zur Schule auch über das Tor in der Brandensteinstraße möglich. Ziel ist es, das Gedränge am Eingang An der Friedenseiche zu minimieren, weshalb der neue Zugang vor allem von den Fahrradfahrern/Fahrradfahrerinnen und den Schülern, die über die Brandensteinstraße kommen, zu nutzen ist. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihr Grundschulteam


Aktualisierte Hygieneregeln + Hygieneplan


Auswertung „Zu Fuß zur Schule“

Liebe Eltern, 

am 07.10.2022, wie im Schuljahresplan datiert, fand die Auswertung unseres Projektes „Zu Fuß zur Schule“ statt. Den ersten Platz belegte die Klasse 1a, den zweiten Platz die Klasse 3b und den drittenPlatz die Klasse 1b.
Die Platzierten erhielten Urkunden und dem ersten Platz wurde der Gewinn noch „versüßt“. Wir danken allen Eltern und Kindern für Ihre Teilnahme und hoffen, dass es nicht bei dieser einen Wochebleibt!!!

Wir danken vor allem auch den Eltern, die beim Stempeln halfen. Vielen, vielen Dank.

Monatsplan September - Dezember 2022


Elternvertreter - was tun?

Liebe Eltern,

anbei finden Sie eine Broschüre zur Unterstützung der Elternvertreter, welche uns am 22.09.2022 erreicht hat.

 

Mit freundlichen Grüßen

P. Baudisch

Download
Elternvertreter - was tun.pdf
Adobe Acrobat Dokument 717.8 KB

zu Fuß zur Schule - Informationen


Elternvertreter, was tun? - Handreichung

Liebe Eltern,

anbei ein Link zur Handreichung für die Aufgaben der Elternvertreter.

 

https://www.bildung.sachsen.de/download/22_01_12_br_elternvertreter.pdf

 

Mit freundlichen Grüßen

Philipp Baudisch


Modalitätsliste - Wechsel an weiterführende Schule - Klasse 4


Termine Schulanmeldung 2023/24

Termine für die Schulanmeldung

Folgende Termine stehen für die Anmeldung Ihres Kindes an der für die Wohnanschrift zuständigen Grundschule zur Verfügung:

  • Donnerstag, der 08.09.2022 von 8 bis 11:30 und 13 bis 18 Uhr
  • Dienstag, der 13.09.2022 von 8 bis 11:30 und 13 bis 18 Uhr
  • Donnerstag, der 15.09.2022 von 8 bis 11:30 und 13 bis 16 Uhr

Keine Vergabe individueller Termine! 



Anmeldung

Folgende Unterlagen werden für die Anmeldung benötigt:

  • die aktuelle Geburtsurkunde des Kindes in Kopie
  • Impfnachweis des Kindes für die Masernschutzprüfung
  • der Informationsbrief vom Amt für Schule
  • das ausgefüllte und von beiden Sorgeberechtigten unterschriebene Anmeldeformular
  • Ausweise der Sorgeberechtigten
  • Nachweis über das gemeinsame Sorgerecht in Kopie (Sorgerechtserklärung oder Eheurkunde der leiblichen Eltern (Zusätzlich zur Eheurkunde benötigen Sie eine Vaterschaftsanerkennung, wenn auf der Geburtsurkunde der leibliche Vater nicht ersichtlich ist.))
  • Nachweis über das alleinige Sorgerecht in Kopie (Negativbescheinigung oder gerichtliche Entscheidung)
  • Sofern nur ein Sorgeberechtigter die Anmeldung vornehmen kann, bringen Sie bitte eine formlose Vollmacht und Ausweiskopie des anderen Sorgeberechtigten mit.



Rückstellung

Kinder, die für das Schuljahr 2022/ 2023 durch die Schulleitung zurückgestellt wurden, sind erneut an der zuständigen Grundschule anzumelden.



Neues Schuljahr 2022/23

Liebe Eltern,

das Schuljahr beginnt am 29.08.2022                   Unterrichtsbeginn:      7.45 Uhr

                                                                               Einlass:                       7.30 Uhr

 

1.+2. Schulwoche = Eingewöhnungsphase - 29.08. 22 bis 09.09.2022

 

1.-4. Stunde 7.45 Uhr – 11.25 Uhr

Unterricht nach Sonderplan   -   Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, und Sport

 

 

Liebe Eltern,

in der 2. Schulwoche erhalten Sie die Informationen in Form eines Elternbriefes zum Ablauf des Projektes „Zu Fuß zur Schule“.

Ansprechpartnerin:     Frau Tschuan (Klasse 3a)        Helfende Hände gesucht!

 

 

Der Schwimmunterricht beginnt in der 2. Schulwoche am 05.09.2022 für die Klasse 2a.

 

3. Schulwoche

12.09. – 16.09.2022              1. Elternabend im Schuljahr – Einladung folgen

(verantw. Klassenlehrer, Klassenlehrerinnen)

 

 

4. Schulwoche

Präsenzveranstaltungen

20.09.2022      16.00 Uhr Elternratssitzung                           alle gewählten Elternvertreter

                        18.00 Uhr Sitzung des Fördervereins           Vorstandsmitglieder

 

Download
Eltern-Info Schulbeginn .docx
Microsoft Word Dokument 13.6 KB

Auswertung Medienpass 2022

                                                                                                          Rückmarsdorf, 08.07.2022

 

Liebe Eltern,

am 14.06.2022 fand eine Elternveranstaltung statt zum Thema: „Umgang mit Medien“.

Näheres zum Inhalt und zur Organisation fanden Sie im Veranstaltungsplan auf der Homepage, auch wenn der Medienpass in Klasse 4 erworben wird, so ist der Umgang mit Medien, die Sicherheit und der Schutz ein Thema, was bisher viele Eltern interessierte und die Teilnehmer gaben stets ein positives Feedback ab, was uns veranlasste das präventive Angebot weiterhin anzubieten und das für alle Eltern, nicht nur für die Eltern der Klasse 4.

Leider mussten wir im vergangenen Jahr – Onlineangebot – und in diesem Schuljahr – Präsenzver-anstaltung - feststellen, dass sich das Interesse und somit die Teilnehmerzahl radikal verringerten.

Die Kosten von 290,- € sind nur sinnvoll investiert, wenn die Teilnehmerzahl den Preis rechtfertigt.

Der letzte Versuch startet im Schuljahr 2022/23. Um ein erneutes Desaster zu vermeiden, werde ich die Teilnehmerzahl im Vorfeld erfassen und die Veranstaltung erhält nur dann “Grünes Licht“, wenn die Effizienz gegeben ist.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Frau Maffee-Kiehn

Grundschulrektorin


Danksagung Aufführung 2022

Wir möchten uns bei allen Beteiligten für die Unterstützung zum Gelingen der diesejährigen Aufführung bedanken, ganz besonders bei Frau Molitor und Frau Marquart für die Übernahme der Organisation der Kartenverteilung.


Informationen Elternabend Medienpass

Liebe Eltern,

dieser Elternabend richtet sich an alle Eltern unserer Schule.


Freudiges Wiedersehen beim 10. Offenen Soccercup der LaSuB und RB Leipzig

 

Nach über 2,5 Jahren hat unsere Schule wieder an einer außerschulischen Sportveranstaltung teilgenommen. Auf dem Plan stand der 10. Offene Soccercup, welcher vom Landesamt für Schule und Bildung sowie RB Leipzig ausgetragen wird.

 

Mit großer Freude haben die Teilnehmer der Grundschule Rückmarsdorf reagiert, als sie bemerkten, dass Herr Wagner, langjähriger Sportlehrer unserer Schule, im Organisationskomitee saß und zum Abschluss der Veranstaltung ein kleines Präsent für uns parat hatte.

 

 

An den Start ging die GSR mit je einer Mannschaft 1./2. und  3./4. Klasse. Für die 1./2. Klasse spielten Kalle, Niklas L., Arthur, Niklas G., Paul, Leon, Johanna, Jason und Anton G. Nach einer spannenden Vorrunde, die von wenig Gegentoren und noch weniger selbst erzielten Toren gekennzeichnet war, konnte sich unsere Mannschaft für das Achtelfinale qualifizieren. Nach einer knappen Niederlage im Achtelfinale und zwei Siegen in den Platzierungsspielen musste man eine hauchdünne Niederlage im Spiel um Platz 9 hinnehmen, so dass man am Ende auf einen tollen 10. Platz (von 19 Mannschaften) landen konnte. Einen besonderen Dank möchten wir Herr Große und Herrn Hempel aussprechen. Sie unterstützen die Mannschaft die komplette Turnierzeit und stellten sich als „Taxis“ für die kommenden Superstars zur Verfügung, wodurch eine reibungslose An- und Abreise gewährleistet wurde.

 

 

Für das Turnier der 3./4. Klasse meldeten sich über 45 Mannschaften, weshalb sich am Donnerstag 31 Mannschaften in acht Gruppen (eine Absage) duellierten. Für unsere Schule gingen Leif Erik, Mattia, Henri, Fabian, Laurin, Nils, Nicklas E., Ben B. und Arda an den Start. Der Beginn in das Turnier verlief durchwachsen. Nach einer Niederlage und einem Unentschieden ging es im letzten Spiel um das Weiterkommen ins Achtelfinale. Ein zeitgleicher Sieg des Tabellenersten und unserer Mannschaft würden den 2. Platz bedeuten. Nach 1,5 Eigentoren und einem zweimaligen Rückstand wurde die GSR erlöst. Mit 3:2 konnten man den Platz im Achtelfinale buchen und traf dort auf einen der Turnierfavoriten, die Kurt-Masur-Schule. 10 Sekunden vor Schluss führten wir 1:0, nachdem unsere Mannschaft alles verteidigt hatte und durch einen überragenden Leif Erik im Tor. Dann bekamen die gegnerische Mannschaft einen maximal unglücklichen 7m (welcher aus 5m ausgeführt wurde) zugesprochen und rettete sich so in das 7m-Schießen, dort verließ unser Team das Glück und wir schieden aus der Hauptrunde aus. Am Ende konnte sie einen guten 14. Platz von 31. Mannschaften belegen. Auch hier möchten wir uns bei Herrn Böttger bedanken, welcher die An- und Abreise gewährleistet und die Mannschaft unterstützt hat. Auch Herr Stadel konnte es möglich machen, ein paar Spiele unserer Mannschaften zu sehen und sie mit seiner jahrelangen Trainererfahrung perfekt auf die Spiele einzustellen.

 

 

Ein großer Dank geht an die LaSuB und RB Leipzig, die den Schülern aller Altersklassen – 1. bis 12. Klasse – ein solch toll organisiertes Turnier ermöglichten. Als Highlight für die Kinder moderierte Tim Thoelke die Veranstaltung und Bulli gab zahlreiche Autogramme. Die Grundschule Rückmarsdorf freut sich auf das kommende Jahr.

 

P.B.

 


Mitteilung zur Auszählung bezüglich der Abstimmung und Meinungserfassung

Liebe Eltern,

folgend können Sie die Ergebnisse der Abstimmung und Meinungserfassung einsehen.

 

1. Ergebnis der Abstimmung - Testungs montags:

62 Ja-Stimmen     /     34 Nein-Stimmen

Aus der demokratischen Entscheidung resultiert die Montagstestung.

Inkraftsetzung: ab 16.05.2022, Einlass 7.30 Uhr und Unterrichtsbeginn 7.45 Uhr bleiben, pünktliches Erscheinen vorausgesetzt.

Vielen Dank

 

2. Ergebnis zur Meinungserfassung

77 Elternhäuser halten die Testung nach Ferien oder verlängerten Wochenenden für vernünftig, 24 für überflüssig.

15 Elternhäuser enthielten sich bei der Meinungs- und Abstimmungserfassung.

 

Vielen Dank für die Mitarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

C. Maffee

i.A. Philipp Baudisch


Ergänzung Elternbrief vom 25.04.2022

Betrifft Theateraufführung:

Wir, das Kollegium der Grundschule gehen davon aus, dass alle Schüler und Schülerinnen am Montag den 09.05.2022 gesund und ohne Symptome in der Schule erscheinen, deshalb werden wir nur am Mittwoch und am Freitag testen, um einen "Hotspot" zu zu vermeiden.

 

Mit freundlichen Grüßen

C. Maffee

i.A. Philipp Baudisch


Aufnhame ukrainischer Schüler an den Schulen Sachsens

Aus aktuellem Anlass ermöglichen wir auf unserer Homepage den Zugang zum öffentlichen Brief für ukrainische Flüchtlinge vom Ministerium in russischer, englischer und deutscher Sprache mit dem dazugehörigen Link  - www.schulportal.sachsen.de/ukraine - zur schulischen Orientierung.

 

Liebe Eltern, sollten sich russische Familien bei uns melden, so sind grundlegende Sprachkenntnisse in Deutsch nachweislich Voraussetzung für die Aufnahme in den Klassen mit Kapazität. Sind keine deutschen Sprachkenntnisse vorhanden, übernimmt das zuständige LaSuB die Navigation und damit die Vermittlung an Schulen, mit den hinreichenden und notwendigen Voraussetzungen.

 

Liebe Eltern,

 

es haben sich bis zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Flüchtlingskinder angemeldet.

 

Es gibt 10 Schulen die auf der Prioritätenliste an 1. Stelle stehen und zur Aufnahme von LaSuB und dem Schulträger nach festgelegten Kriterien ausgewählt worden.

 

Es gibt laut Aussage des SMK und dem LaSuB genügend pädagogisch ausgebildete Fachkräfte mit russischen Wurzeln beziehungsweise ausreichende Sprachkenntnissen, um an den festgelegten Schulen den Unterricht abzudecken. In Arbeit ist eine weitere Liste mit priorisierten Schulen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Grundschulteam

Download
Aufnhame ukrainischer Kinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Hilfemaßnahmen - Medikamentensammlung

Liebe Eltern,

die Medikamentensammlung für die ukrainischen Flüchtlinge in der Auffangstation Leipzig-Mockau war ein voller Erfolg. Es gab einige Familien, die aus datenschutzrechtlichen Gründen kann ich keine Namen nennen, die sehr viel und überwiegend neuartiges Verbandsmaterial und andere medizinische Hilfsmittel gespendet haben.

Im Namen der IKK, Herrn Mercklein und unser aller Dank an Sie liebe, fleißige Spender.

 

Mit freundlichen Grüßen

C. Maffee

Hygieneregeln ab 03.04.2022

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen,

ab dem 03.04.2022 entfällt laut neuer Coronaschutzverordnung die Maskenpflicht an Schulen. Die Testpflicht bleibt bis zu den Osterferien bestehen. Zum 25.04.2022 wird die Testpflicht aufgehoben. (Stand 01.04.2022)

 

Ihr Grundschulteam Rückmarsdorf


Theateraufführung 2022

Download
EB-Theateraufführung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 676.8 KB

Hygieneplan / Hygieneregeln ab 07.03.2022

Download
Hygieneregeln 04.03.2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.7 KB
Download
Hygieneplan 04.03.2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.9 KB

Elternbrief März 2022


Elternbrief Februar 2022 / Informationen zur HJI

Download
Info HJI.pdf
Adobe Acrobat Dokument 853.1 KB
Download
Gesundheitsamt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 865.9 KB

Neuer Hygieneplan / neue Hygieneregeln unserer Schule

Download
Hygiene-Plan 13.12.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.5 KB
Download
Hygiene-Regeln 10.12.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.1 KB
Download
Infoblatt zur Absonderung in Sachsen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 606.2 KB
Download
Elterninformation zum Umgang mit Covid i
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Elternbrief 29.11.2021 - Informationen und Verfahrensweisen zur aktuellen Lage an unserer Grundschule

Download
Elterninformation29.11.21-konvertiert.pd
Adobe Acrobat Dokument 14.7 KB

Elternbrief - Informationen und Verfahrensweisen zur aktuellen Lage an unserer Grundschule

Download
InformationenCorona 19.11.21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.6 KB

Download
EinwilligungserklärungTestung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 627.9 KB

Wichtige Info!

Liebe Eltern,

 

wie die meisten von Ihnen mitbekommen haben, bietet ein fremder Mann auf einem Fahrrad Kindern, die alleine unterwegs sind, einen Schluck aus einer Engery-Dose an.

Die Kinder wurden von den Lehrern/Erziehern erneut belehrt, wie sie sich in so einer Situation verhalten sollen. Der Mann ist polizeilich erfasst.


Bescheinigung für den Bezug von Kinderkrankengeld aufgrund notwendiger häuslicher Betreuung des Kindes

Download
Bescheinigung für den Bezug von Kinderkr
Adobe Acrobat Dokument 550.5 KB

Änderungen durch das neue Infektionsschutzgesetz

Download
Ministerialblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Download
Anlage1 - beide Personensorgeberechtigte
Adobe Acrobat Dokument 739.8 KB
Download
Anlage 2 - ein Personensorgeberechtigter
Adobe Acrobat Dokument 476.5 KB
Download
Anlagen Notbetreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Testung an den Grundschulen des Freistaates Sachsen

Liebe Eltern,

 

am Samstag standen die Selbsttests für die Grundschulen der Stadt Leipzig im LaSuB bereit zur persönlichen Abholung.

 

Ab dem 12. April beginnen die Tests auch an den Grundschulen, die zweimal die Woche durchgeführt werden. Die Durchführung erfolgt jeden Montag und Donnerstag, das betrifft seit geraumer Zeit auch das Personal an der Schule.

Im Anhang können Sie die Anweisung des SMK und die damit verbundenen rechtlichen Grundlagen entnehmen.

 

Liebe Eltern,

 

wichtig sind für Sie die Anlagen der Dienstanweisung, die die notwendigen Dokumentationen zur häuslichen Testung beinhalten. Die Corona-Schutzverordnung lässt die häusliche Selbsttestung nur in begründeten Einzelfällen zu. Sollte die Einwilligungserklärung am Montag nicht vorliegen, reichen Sie diese umgehend nach, Danke.

 

Bitte achten Sie zukünftig darauf, dass Schüler/Schülerinnen und Eltern/Erwachsene bereits im Eingangsbereich der Schule und nicht erst beim Betreten des Schulgebäudes den medizinischen MNS tragen müssen. Dokumentiert auch im aktualisierten Hygienekonzept der Grundschule Rückmarsdorf.

 

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis.

MIt freundlichen Grüßen

C. Maffee-Kiehn

i.A. Philipp Baudisch

Bleiben Sie gesund.

Download
Dienstanweisung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
Einwilligungserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 570.1 KB
Download
Qualifizierte Selbstauskunft-.pdf
Adobe Acrobat Dokument 699.6 KB
Download
Anlage 4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 167.3 KB
Download
Schema.pdf
Adobe Acrobat Dokument 235.2 KB

Liebe Eltern,

anbei eine Auswahl der Stadt Leipzig für bestehende Hilfsangebote während der Corona-Pandemie.


Brief des SMfK


Elternbrief 06.02.2021